Neues Sturmjuwel

Der 19-jährige Dejan Joveljic schoss Eintracht Frankfurt zum 2:1-Sieg gegen Flora Tallinn. Adi Hütter zeigte sich anschließend zufrieden: „Er kann Tore erzielen, das hat er schon auf jeder Station bewiesen. Er braucht nicht viele Chancen, aber noch Zeit.“ jan huebner

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.