Ewans zweiter Sprintstreich

Alaphilippe bleibt in Gelb, Aufgabe von Fuglsang.

Nimes Die 16. Etappe der Tour de France hat in Nimes wie erwartet mit einem Massensprint geendet. Als Erster fuhr dabei Caleb Ewan über die Ziellinie. Jakob Fuglsang musste die Rundfahrt nach einem Sturz aufgeben. Julian Alaphilippe ist weiterhin Gesamtführender. Patrick Konrad verbesserte sich durc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.