Sepp Straka ist der PGA-Tourkarte nahe

Sepp Straka beendete das PGA-Turnier in Nicholasville mit einem Ergebnis von 23 Schlägen unter Par. apa

Sepp Straka beendete das PGA-Turnier in Nicholasville mit einem Ergebnis von 23 Schlägen unter Par. apa

Der 26-jährige Golfprofi erspielte sich mit Platz drei das bisher höchste Preisgeld.

Nicholasville Golfprofi Sepp Straka hat in seiner Debüt-Saison auf der amerikanischen PGA-Tour mit einem dritten Platz aufhorchen lassen. Das Top-Resultat der Karriere im Barbasol Championship hatte für den mit 14 Jahren nach Valdosta in Georgia übersiedelten Straka mehrfache Bedeutung. Der 26-Jähri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.