St. Gallen erzürnt über VAR-Entscheid

Dejan Stojanovic war der Pechvogel bei der Auftaktniederlage des FC St. Gallen. gepa

Dejan Stojanovic war der Pechvogel bei der Auftaktniederlage des FC St. Gallen. gepa

St. gallen Die Schweizer Super League setzt ab dieser Saison den Video-Assistenten ein und hatte am ersten Spieltag bei der Partie zwischen St. Gallen und Luzern (0:2) gleich den ersten Aufreger. Mittendrin der Bregenzer Dejan Stojanovic. Der Goalie der St. Galler brachte Luzern-Stürmer Christian Sc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.