Für Philipp Oswald zahlte sichder Kampfgeist aus

Umag Sieg für Philipp Oswald in Runde eins des Doppelbewerbs beim Sandplatzturnier in Umag nach hartem Kampf. Das Feldkircher Tennis-Ass gewann an der Seite des Niederländers Robin Haase, im Turnier als Nummer zwei gesetzt, gegen Andrej Rublew/Andrej Wasilewski (Rus/Blr) mit 4:6, 7:5, 16:14. Die top

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.