Viele neue Gesichter, aber die altbekannten Probleme

Bei der Präsentation standen Philipp Netzer (Zweiter von links) und Alex Pastoor (Vierter von links) noch in der zweiten Reihe. Das aber soll sich am Feld ändern. gepa

Bei der Präsentation standen Philipp Netzer (Zweiter von links) und Alex Pastoor (Vierter von links) noch in der zweiten Reihe. Das aber soll sich am Feld ändern. gepa

Trainer Alex Pastoor und Kapitän Philipp Netzer bei der Saison-Eröffnungskonferenz.

Wien Alles Fußball? Noch müssen sich die heimischen Fans gedulden. Und sie werden sich an neue Gesichter gewöhnen müssen, denn sieben der zwölf Fußballlehrer sind neu. Gerade einmal Altachs Alex Pastoor sowie seine Kollegen Didi Kühbauer (Rapid), Markus Schopp (Hartberg), Reiner Geyer (Admira) und T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.