Neuer Gesamtführender

Das Blatt in der „Red Bull Air Race“-Weltmeisterschaft 2019 hat sich am Plattensee gewendet. Der

bisherige Dominator Yoshihide Muroya (JPN) kam in Ungarn über die erste Knockout-Runde nicht hinaus und musste zusehen, wie sein härtester Gegner im Titelkampf – Martin Sonka (CZE) – die WM-Führung überna

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.