Zehn Jahre Sperre für albanischen Klub

lausanne Der albanische Fußballverein KF Skenderbeu bleibt wegen Spielmanipulationen für zehn Jahre von europäischen Wettbewerben ausgeschlossen und muss weiters eine Geldstrafe von einer Million Euro zahlen. Der Internationale Sportgerichtshof (CAS) wies eine Berufung des Klubs aus Korca gegen ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.