Vorderland mitweiterer Verstärkung

Lena Rädler wird von Tobias Thies, Sportchef des FFC, willkommen geheißen. Verein

Lena Rädler wird von Tobias Thies, Sportchef des FFC, willkommen geheißen. Verein

Röthis Vorarlbergs Frauen-Bundesligist FFC fairvesta Vorderland hat sich weiter verstärkt. Die 18-jährige deutsche Abwehrspielerin Lena Rädler kommt vom SV Alberweiler, einem Regionalligisten aus Deutschland, und will in Röthis Spielminuten sammeln. Zum Saisonstart (18. August) empfängt Vorderland z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.