Hamilton-Bestzeit und Kleinholz

Der Wagen von Vorjahressieger und Red-Bull-Pilot Max Verstappen wird von der Strecke gehoben. gepa

Der Wagen von Vorjahressieger und Red-Bull-Pilot Max Verstappen wird von der Strecke gehoben. gepa

Windböen sorgten am ersten Trainingstag in Spielberg für Unfälle.

Spielberg Weltmeister Lewis Hamilton ist mit einer Bestzeit in den 32. Formel-1-Grand Prix von Österreich gestartet. Der Mercedes-Weltmeister erzielte im ersten freien Training in Spielberg mit 1:04,838 Minuten die schnellste Rundenzeit. Bei vielen Teams gab es im FP1 Aufregung, weil sich viele Pilo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.