Bernal behauptet Führung und Konrad Dritter bei Tour de Suisse

St. Gotthard Egan Bernal hat mit dem Sieg auf der Königsetappe der Tour de Suisse das Gelbe Trikot behauptet. Der Kolumbianer baute auf der 216,6 Kilometer langen siebten Etappe von Untersterzen auf den Gotthardpass die am Vortag übernommene Gesamtführung aus und liegt nun 41 Sekunden vor dem Australier Rohan Dennis, der Tagesdritter wurde. Der Niederösterreicher Patrick Konrad schlug sich abermals tadellos, als Vierter behauptete er den dritten Gesamt­rang.

Wie schon bei der vorangegangene Etappe wartete Bernal lange, ehe er die entscheidende Attacke ansetzte. 2,7 km vor dem Ziel machte er sich auf die Verfolgung des Spaniers Enric Mas (letztlich 7.), der kurz zuvor angegriffen hatte. Gut zwei Kilometer vor dem Ziel befand sich der 22-jährige Bernal bereits alleine an der Spitze, er gewann vor dem Italiener Domenico Pozzovivo, Dennis und Konrad, der im Etappenziel 34 Sekunden Rückstand hatte.

Dem 27-jährigen Konrad fehlen in der Gesamtwertung nun 1:13 Minuten auf Bernal und 32 Sekunden auf den zweitplatzierten Dennis. Konrads Teamkollege Lukas Pöstlberger erreichte Rang 77 und verbesserte sich damit auf Rang 84, Michael Gogl wurde 119. und fiel auf 104 zurück.

Rad

83. Tour de Suisse 2019

6. Etappe: Einsiedeln-Flumserberg (120 km): 1. Antwan Tolhoek (NED) Jumbo-Visma 2:43:34 Std., 2. Egan Bernal (COL) Ineos +0:17 Min., 3. Francois Bidard (FRA) AG2R La Mondiale 0:24, 4. Jan Hirt (CZE) Astana 0:29, 5. Domenico Pozzovivo (ITA) Bahrain Merida 0:31, 6. Patrick Bevin (NZL) CCC 0:38, 10. Patrick Konrad (AUT) Bora 0:46, 102. Michael Gogl (AUT) Trek 11:36, 109. Lukas Pöstlberger (AUT) Bora 13:02 Min.

7. Etappe: Untersterzen-Gotthardpass (217 km): 1. Egan Bernal (COL) Ineos 5:37:40 St.,
2. Domenico Pozzovivo (ITA) Bahrain Merida +0:23 Min., 3. Rohan Dennis (AUS) Bahrain Merida glleiche Zeit, 4. Patrick Konrad (AUT) Bora 0:34, 5. Jan Hirt (CZE) Astana, 6. Tiesj Benoot (BEL) Lotto Soudal alle gleiche Zeit, 77. Lukas Pöstlberger (AUT) Bora 16:38, 119. Michael Gogl (AUT) Trek 22:35

Gesamtwertung: 1. Egan Bernal (COL) Ineos 24:17:48 Std., 2. Rohan Dennis (AUS) Bahrain Merida +0:41 Min., 3. Patrick Konrad (AUT) Bora 1:13, 4. Domenico Pozzovivo (ITA) Bahrain Merida 1:17, 5. Jan Hirt (CZE) Astana 1:19, 6. Tiesj Benoot (BEL) Lotto Soudal gleiche Zeit, 84. Lukas Pöstlberger (AUT) Bora 40:17, 104. Michael Gogl (AUT) Trek 50:06

Die weiteren Etappen

8. Etappe (Samstag): Goms-Goms (EZF, 19 km); 9. Etappe (Sontnag): Goms-Goms (144 km)

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.