„Jungs, jetzt bloß nicht abheben“

Am Boden bleiben heißt die Devise des U21-Fußballteams nach 3:1 über Frankreich und vor der EM.

Hartberg Gut gespielt, 3:1 gewonnen, viel Selbstvertrauen getankt: Die Generalprobe für die EM-Premiere am Montag in Italien gegen Serbien hätte für Österreichs U21-Fußball-Nationalteam kaum besser laufen können. Nach dem Erfolg gegen EM-Mitfavorit Frankreich in Hartberg heißt es für die Truppe von

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.