Froome fällt für die Tour de France aus

Christopher Froome stürzte beim Einzelzeitfahren. apa

Christopher Froome stürzte beim Einzelzeitfahren. apa

Roanne Die Tour de France wird am 6. Juli in Brüssel ohne den vierfachen Gesamtsieger Christopher Froome beginnen. Der Brite stürzte beim Einfahren für das Einzelzeitfahren der 4. Etappe des DauphinéKriteriums und wurde mit Verdacht auf Oberschenkelbruch in ein Spital gebracht. „Es ist klar, er wird

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.