Eine andere Hürde

Dominic Thiem war beim Dreisatzerfolg gegen Karen Chatschanow immer Herr der Lage. gepa

Dominic Thiem war beim Dreisatzerfolg gegen Karen Chatschanow immer Herr der Lage. gepa

Dominic Thiem trifft heute im Halbfinale von Paris auf Novak Djokovic.

Paris Wenn sich Dominic Thiem tatsächlich schon in diesem Jahr den Traum vom ersten French-Open-Titel erfüllen will, dann muss er hintereinander zwei der „big three“ des Welt-Tennis schlagen. Thiem trifft heute (2. Match nach 12.50 Uhr) auf den 15-fachen Grand-Slam-Sieger Novak Djokovic. „Das wird e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.