U-15-Team mit Remis bei Austria Wien

Wien Zwei Niederlagen und ein Remis setzte es für die heimischen Akademie-Mannschaften in den Auswärtsspielen gegen die Alterskollegen der Wiener Austria. Drei Treffer reichten der U-15-Team nur zu einem 3:3-Unentschieden. Dabei hatten die Schützlinge von Neocoach Robert Pockenauer viel Pech: Dreima

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.