Mit „Spirit von Niki“ zum Monaco-Sieg

Mit roter „NIKI“-Kappe bei der Siegerehrung: Monaco-Sieger Lewis Hamilton. gepa

Mit roter „NIKI“-Kappe bei der Siegerehrung: Monaco-Sieger Lewis Hamilton. gepa

Lauda „stolz machen“: F1-Weltmeister Lewis Hamilton zittert sich zu Monaco-Sieg, Sebastian Vettel Zweiter.

Monaco Lewis Hamilton küsste den roten Cockpitschutz zu Ehren von Niki Lauda und richtete die ersten Worte nach seinem „härtesten Rennen“ an die tote Formel-1-Legende. „Ich habe mit dem Spirit von Niki gekämpft“, sagte Hamilton nach seinem Sieg beim Großen Preis von Monaco und gönnte sich einen Spru

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.