45. Hypomeeting 2019 Siebenkampf Frauen

Die Lettin Laura Ikauniece schaffte als Zweite zum dritten Mal in Folge den Sprung auf das Siegerpodest beim Hypomeeting in Götzis.

Die Lettin Laura Ikauniece schaffte als Zweite zum dritten Mal in Folge den Sprung auf das Siegerpodest beim Hypomeeting in Götzis.

Britin trägt sich mit persönlicher Bestmarke von 6813 Punkten zum zweiten Mal nach 2014 in Götzis-Siegerliste ein.

Götzis „Sie ist schnell, sie ist cool, sie kommt aus Liverpool.“ Katarina Johnson-Thompson wurde beim 45. Hypomeeting ihrer Favoritenrolle gerecht und trug sich bei ihrem vierten Götzis-Antreten wie schon 2014 in die Bestenliste des Siebenkampfes ein. Die 26-jährige Britin verbesserte mit 6813 Punkt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.