Rasch abhaken

Fabio Hofer (l.) war der Vorbereiter des Ehrentors von Michael Raffl gegen Schweden, Für den Lustenauer war es der zweite Assist im WM-Turnier.  gepa

Fabio Hofer (l.) war der Vorbereiter des Ehrentors von Michael Raffl gegen Schweden, Für den Lustenauer war es der zweite Assist im WM-Turnier.  gepa

Nach dem 1:9-Debakel gegen Schweden wartet heute bei der WM Norwegen auf die ÖEHV-Auswahl.

Bratislava Österreichs Eishockey-Nationalteam hat gestern bei der WM in Bratislava den Unterschied zur Weltklasse beinhart vorgeführt bekommen. „Das war ein absolut normales Spiel, eine normale Niederlage gegen eine solche Mannschaft. Der Gegner ist zwei Klassen besser, nicht eine Klasse“, meinte Te

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.