Etappe an Masnada, Conti istneuer Giro-Führender

San Giovanno Rotondo Führungswechsel auf der sechsten Etappe des 102. Giro d‘Italia. Der Italiener Valerio Conti eroberte nach einer langen Flucht auf dem 238-km-Abschnitt nach San Giovanni Rotondo das Rosa Trikot, den Tagessieg sicherte sich sein Landsmann Fausto Masnada. Primoz Roglic hatte mit de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.