Halbfinalserie geht in die Verlängerung

von jochen dünser
Im sechsten direkten Saisonduell musste der Alpla HC Hard in Partie zwei der Halbfinalserie mit 22:29 die erste Niederlage hinnehmen. Am Freitag wollen die Roten Teufel in eigener Halle den Ausrutscher ausbügeln und ins Finale einziehen. GEPA

Im sechsten direkten Saisonduell musste der Alpla HC Hard in Partie zwei der Halbfinalserie mit 22:29 die erste Niederlage hinnehmen. Am Freitag wollen die Roten Teufel in eigener Halle den Ausrutscher ausbügeln und ins Finale einziehen. GEPA

Alpla HC Hard mit 22:29 bei West Wien. Entscheidungsspiel am Freitag (19 Uhr) in Hard.

Wien Wie schon im Viertelfinale gegen Schwaz muss der Alpla HC Hard auch in der Best-of-three-Halbfinalserie in die Verlängerung. 72 Stunden nach dem hart umkämpften 26:25-Heimsieg mussten sich Kapitän Dominik Schmid und Teamkollegen auswärts bei West Wien mit 22:29 geschlagen geben. Damit kommt es

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.