Bangen um neue Festwochen

Frankfurt-Verteidiger Martin Hinteregger im Duell mit Jean-Paul Boetius (l.). afp

Frankfurt-Verteidiger Martin Hinteregger im Duell mit Jean-Paul Boetius (l.). afp

Eintracht Frankfurt droht nach 0:2 gegen Mainz der Verlust eines Europacup-Platzes.

Frankfurt Die Europa-Fighter von Eintracht Frankfurt haben vorerst ihren Champions-League-Platz verspielt und müssen jetzt sogar um den erneuten Einzug ins internationale Geschäft bangen. Nur 66 Stunden nach dem dramatischen Europa-League-Aus beim FC Chelsea verloren die Hessen mit 0:2 auch das Bund

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.