Erneut Mehrkosten einer WM in Tirol

Seefeld Nach der Rad-WM, die vergangenen September in Tirol stattfand, hat nun auch die Nordische Ski-WM 2019 in Seefeld mit Mehrkosten zu kämpfen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 30,5 Millionen Euro. Damit liegen die Kosten 2,5 Mio. Euro über dem ursprünglich veranschlagten Budget.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.