Drei Rückkehrerbeim EHC und drei Verlängerungen

Lustenau Die Kaderplanung beim EHC Alge Elastic Lustenau wird auf Hochtouren vorangetrieben.Dabei wurde der Weg zur Förderung von Eigenbau- bzw. lang gedienten Spielern fortgesetzt werden. So meldet der Eishockeyklub die Rückkehr dreier ehemaliger Nachwuchsspieler. Aus der Schweiz kommt Stürmer Timo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.