Nach Schwaz ist vor West Wien

Es war fast ein Harder Sololauf im entscheidenden dritten Viertelfinalspiel. Für Gerald Zeiner und Co. mit einem Happy End. Gepa

Es war fast ein Harder Sololauf im entscheidenden dritten Viertelfinalspiel. Für Gerald Zeiner und Co. mit einem Happy End. Gepa

Harder Handballer drehen mit klarem 25:15-Sieg die Viertelfinalserie und schaffen Einzug in die HLA-Halbfinals.

Hard Die Roten Teufel vom Bodensee brauchten drei Spiele, um am Ende doch souverän in die Vorschlussrunde der Spusu Liga einzuziehen. Ab kommendem Freitag trifft das Team von Trainer Klaus Gärtner auf West Wien. Und diese Affiche spricht ganz klar für die Vorarlberger, alle vier Duelle in dieser Sai

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.