Nach Le Mans steigt Alonso aus

Tokio Der zweifache Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso steigt nach dem letzten Saisonrennen, den 24 Stunden von Le Mans am 15. und 16. Juni, aus der Langstrecken-WM aus. Das teilte sein Team Toyota mit. Über die Zukunftspläne des Spaniers gab es keine Angaben, spekuliert wurde über eine Teilnahme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.