Frankfurt wahrt Finalchance

Martin Hinteregger und Co. hielten bravourös dagegen. Trainer Adi Hütter und Co. dürfen weiter träumen. Reuters, AFP, AP

Martin Hinteregger und Co. hielten bravourös dagegen. Trainer Adi Hütter und Co. dürfen weiter träumen. Reuters, AFP, AP

Dank aufopferungsvoller Vorstellung reicht es im Halbfinal-Hinspiel zu einem 1:1.

Frankfurt Der DFB-Pokalsieger rang dem Titelfavoriten im Halbfinal-Hinspiel der Europa League mit viel Herzblut zwar ein glückliches 1:1 ab, für das erste europäische Finale seit 39 Jahren könnte das aber zu wenig sein. Denn das zweite Duell findet am kommenden Donnerstag an der legendären Stamford

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.