Hütter will Mentalitätswandel

Frankfurt beschwört vor dem EL-Halbfinal-Duell gegen Chelsea kollektiven Kraftakt.

Frankfurt/Main Vor dem Halbfinal-Hinspiel in der Europa League gegen Chelsea hat Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter einen Mentalitätswandel beim Bundesligisten gefordert. „Wichtig ist, dass wir den Anspruch des Klubs verändern. Die Grundhaltung in den nächsten Jahren darf nicht mehr nur sein zu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.