Außenseiter wollen überraschen

von thomas knobel
Im Herbst behielt Fußach im Duell mit dem DSV noch knapp mit 3:2 die Oberhand, nun wollen beide ins Cup-Viertelfinale. VN-Stiplovsek

Im Herbst behielt Fußach im Duell mit dem DSV noch knapp mit 3:2 die Oberhand, nun wollen beide ins Cup-Viertelfinale. VN-Stiplovsek

Fußach hat den Titelverteidiger DSV zu Gast, Lingenau trifft auf Landesligist Schruns.

Fußach, Lingenau „Der Dornbirner SV ist haushoher Favorit. Wir können aber jede Mannschaft besiegen und ihnen weh tun. Der Pokal schreibt eigene Gesetze“, sagt SC-Fußach-Trainer Jürgen Maccani vor dem heutigen Pokalhit im reinen Duell von zwei Vorarlbergliga­klubs. Vor acht Jahren stand Fußach sogar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.