„Siegesgefühl kann man nicht trainieren“

Cashpoint Altach will es gegen Rapid wieder spüren.

Altach Die Ausgangslage vor dem heutigen (17 Uhr) Heimspiel könnte aus Sicht der Altacher nicht heikler sein. Gegner Rapid kommt mit stolzer Brust und peilt den vierten Sieg in der Qualifikationsgruppe an, die Elf von Trainer Alex Pastoor will nach dem Last-Minute-Sieg in Hartberg eben dort anschließen. Ist es doch das Gefühl des Sieges, das laut dem 52-jährigen Coach den Fußball so einfach erscheinen lässt. Aber: „Das Siegesgefühl kann man nicht trainieren.“ Das müsse im Spiel umgesetzt werden. Erarbeiten, daran glauben, bereit sein – das sind für ihn die richtigen Schlagworte für ein solches Unterfangen. Deshalb seien auch die Erfahrungen aus dem Hartberg-Spiel so wichtig gewesen: „Wir haben elf gegen elf so wie geplant gespielt und dann auch mit elf gegen zehn. Am Ende haben wir gut gespielt und gewonnen. Dieses Gefühl kann weder durch Training noch durch Gespräche erreicht werden.“ Dennoch: Man müsse und sollte sich noch steigern. Das würde aber nicht automatisch heißen, dass man verlange, gut zu spielen. Verlangen, so Pastoor, könne man, dass die Sachen erledigt werden, die eingefordert werden.

Mit verbessern meint Pastoor in erster Linie das Spiel im und rund um den gegnerischen Strafraum. Darauf legte man den Fokus in den vergangenen Trainingseinheiten. Und auch hier klingen die Anweisungen des Niederländers recht simpel: „Am Ball bleiben, freilaufen, spielen.“ Die nächste Gelegenheit zur Umsetzung gibt es schon heute.

„Das Siegesgefühl kann weder durch Training noch durch Gespräche erreicht werden.“

Fußball, tipico Bundesliga 2018/19

Qualifikationsgruppe, 26. Spieltag

Cashpoint SCR Altach – SK Rapid Wien heute

Cashpoint Arena, 17 Uhr, SR Drachta (OÖ) SKY SPORT AUSTRIA

FC Admira Wacker Mödling – TSV Hartberg heute

BSFS Arena, 17 Uhr, SR Dominik Ouschan (V) SKY SPORT AUSTRIA

SV Mattersburg – FC Wacker Innsbruck heute

Pappelstadion, 17 Uhr, SR Harkam (ST) SKY SPORT AUSTRIA

Meistergruppe, 26. Spieltag

SK Sturm Graz – Wolfsberger AC Sonntag

Merkur Arena, 14.30 Uhr, SR Schüttengruber (OÖ) SKY SPORT AUSTRIA

SKN St. Pölten – FC RB Salzburg Sonntag

NV Arena, 14.30 Uhr, SR Grobelnik (W) SKY SPORT AUSTRIA

FK Austria Wien – LASK Linz Sonntag

Generali Arena, 17 Uhr, SR Schörgenhofer (V) SKY SPORT AUSTRIA

Tabelle, Qualifikationsgruppe

 1. SK Rapid Wien 25 10 6 9 33:30 + 3 22

 2. SV Mattersburg 25 9 5 11 33:40 -  7 17

 3. Cashpoint SCR Altach 25 6 7 12 34:34 +/-  0 16

 4. FC Admira Mödling 25 6 7 12 30:47 - 17 14

 5. TSV Hartberg 25 7 5 13 35:51 - 16 13

 6. FC Wacker Innsbruck 25 5 5 15 20:39 - 19 11

Tabelle, Meistergruppe

 1. FC RB Salzburg 25 20 4 1 61:20 + 41 36

 2. LASK Linz 25 14 8 3 43:21 + 22 27

 3. Wolfsberger AC 25 8 10 7 36:36 +/- 0 19

 4. SKN St. Pölten 25 9 7 9 28:32 -  4 19

 5. SK Sturm Graz 25 8 10 7 28:27 +  2 18

 6. FK Austria Wien 25 9 4 12 31:35 -  4 16

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.