Hütters Europacup-Party mit Frankfurt geht weiter

Trainer Adi Hütter überglücklich mit Ante Rebic (rechts). ap

Trainer Adi Hütter überglücklich mit Ante Rebic (rechts). ap

Kleine Feier bei einem Glas Wein und freier Tag für Spieler.

Frankfurt Am Morgen nach einer historischen Fußball-Nacht mit großen Emotionen schwebte Adi Hütter immer noch auf Wolke sieben. „Es war ein tolles Gefühl, nach einem magischen Abend aufzuwachen und zu wissen, wir spielen jetzt gegen Chelsea“, beschrieb der Trainer von Eintracht Frankfurt am Karfreit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.