Zverev scheitert im Achtelfinale

monte Carlo Der deutsche Tennisprofi Alexander Zverev ist beim Masters-Turnier von Monte Carlo im Achtelfinale ausgeschieden. Der Weltranglistendritte unterlag dem Italiener Fabio Fognini nach einer vor allem im zweiten Satz enttäuschenden Vorstellung mit 6:7 (6:8), 1:6 und verpasste damit wie berei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.