Thiem gab sich keine Blöße

Dominic Thiem hat allen Grund zur Freude. Besonders in Satz eins gegen den Slowaken Martin Klizan strahlte er eine enorme Souveränität aus. afp

Dominic Thiem hat allen Grund zur Freude. Besonders in Satz eins gegen den Slowaken Martin Klizan strahlte er eine enorme Souveränität aus. afp

Der Niederösterreicher steht nach Sieg gegen Klizan im Achtelfinale von Monte Carlo.

monte carlo Dominic Thiem ist in souveräner Manier ins Achtelfinale des ATP-Masters-1000-Tennisturniers von Monte Carlo eingezogen. Der Niederösterreicher besiegte in der zweiten Runde den Slowaken Martin Klizan mit 6:1,6:4 und bekommt es nun mit dem Sieger des Duells David Goffin (BEL-16) gegen Dus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.