VSV hat neuen Trainer gefunden – Bulldogs noch nicht

Von China nach Österreich: Der Finne Jyrki Aho wird in der kommenden Saison die Fäden beim Villacher SV ziehen. Gepa

Von China nach Österreich: Der Finne Jyrki Aho wird in der kommenden Saison die Fäden beim Villacher SV ziehen. Gepa

Jyrki Aho trainiert die Kärntner zumindest kommende Saison.

Villach Der Villacher SV hat gestern die Verpflichtung seines neuen Cheftrainers bekannt gegeben. Der Klub der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) holte mit Jyrki Aho einen Finnen, der zuletzt bis Jänner 2019 in Peking als Assistenztrainer beim KHL-Klub Kunlun Red Star tätig war. Wie die Kärntner mitte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.