Konzentration auf eine Ligaim Frauenfußball

Leonie Salzgeber (Bildmitte) und ihre Teamkolleginnen des FC Dornbirn (links Kubra Öztürk) freuen sich auf die neuen Herausforderungen ab Sommer. Vn-lerch

Leonie Salzgeber (Bildmitte) und ihre Teamkolleginnen des FC Dornbirn (links Kubra Öztürk) freuen sich auf die neuen Herausforderungen ab Sommer. Vn-lerch

Vorarlberg wird die Spielklassen zusammenlegen.

Schwarzach Es kommt Bewegung in den Frauenfußball, österreichweit und auch in Vorarlberg. So haben sich die Klubs, in Zusammenarbeit mit dem Vorarlberger Fußballverband (VFV) entschlossen, die Vorarlberg- (fünf Vereine) und Landesliga (acht) zusammenzulegen. Schon mit der Saison 2019/20 wird es also

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.