KAC setzt gegen Finalfluch auf heimisches Publikum

Im zweiten Finalspiel sind die Kärntner unter Zugzwang.

klagenfurt Der KAC kämpft heute im zweiten Spiel der Best-of-seven-Finalserie zu Hause gegen die Vienna Capitals gegen seinen „Finalfluch“: Die Rotjacken verloren ihre letzten fünf Finalspiele (gegen Wien), unter anderem zum diesjährigen Final-Auftakt in Wien 2:3/OT. Damit wartet Österreichs Eishock

Artikel 73 von 120
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.