Caps siegen gegen KAC bei Finalauftakt

Die Freude bei den Vienna Capitals nach dem entscheidenden Treffer in der Verlängerung durch Sondre Olden (rechts) war grenzenlos. APA

Die Freude bei den Vienna Capitals nach dem entscheidenden Treffer in der Verlängerung durch Sondre Olden (rechts) war grenzenlos. APA

Erstes von maximal sieben Spielen endet mit 3:2 nach Verlängerung.

Wien Vor 5550 Zuschauer in Wien-Kagran legte die Mannschaft von Dave Cameron von Beginn weg los. Taylor Vause (11.) und Chris DeSousa (14.) brachten die Caps 2:0 voran. Doch wie auch oft in der Halbfinalserie hielt die Führung nicht. Andy Kozek im Powerplay (23.) und Nick Petersen (49.) schafften de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.