Steyr mit neuemTrainergespann

Steyr Zweitligist Vorwärts Steyr hat nach dem Rücktritt von Cheftrainer Gerald Scheiblehner und seines gesamten Betreuerstabs reagiert und mit Adnan Kaltak eine Interimslösung gefunden. Der bisherige Juniors Coach wird die Kampfmannschaft für das Heimspiel gegen Wacker II vorbereiten.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.