Deutscher Sportarzt bleibt in U-Haft

München Der hauptverdächtige Sportarzt in einem internationalen Dopingskandal bleibt in Untersuchungshaft. Das habe die Ermittlungsrichterin nach einem sogenannten Haftprüfungstermin entschieden, teilte ein Sprecher des Amtsgerichts München mit. Die Richterin begründete ihre Entscheidung u. a. mit d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.