Sicherheit bei Finale gewährleistet

Klagenfurt Die Verlegung des Finalspiels im ÖFB-Cup nach Klagenfurt (1. Mai) ist für die Kärntner Polizei eine Herausforderung. Das Match zwischen Rapid und RB Salzburg hat ja durchaus Brisanz. Die Landespolizeidirektion sieht sich aber gerüstet, wie ihr Sprecher Rainer Dionisio sagte. Es sei vor al

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.