Scheider mit starkem Auftakt

Attacke von den zurückliegenden Fahrzeugen auf Timo Scheider (ganz links) beim ersten Rallyecross-WM-Lauf in Abu Dhabi. ws

Attacke von den zurückliegenden Fahrzeugen auf Timo Scheider (ganz links) beim ersten Rallyecross-WM-Lauf in Abu Dhabi. ws

Im ersten Rennen der Rallyecross-WM auf Platz sechs.

Abu Dhabi Einen gelungenen Auftakt verbuchte Timo Scheider beim Auftakt der Rallyecross-Weltmeisterschaft in Abu Dhabi. Im ersten Qualifikationsrennen erreichte er den vierten Platz, gefolgt von einem elften Rang. Im Q-3-Rennen klassierte er sich nach Fahrzeugadaptierungen bei seinem Seat Ibiza scho

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.