Drei Tore und nur ein Punkt

Admira gegen Altach war kein Fußballleckerbissen: viel Kampf, weniger Spiel. Am Ende steht ein Remis, mit dem beide leben können. APA

Admira gegen Altach war kein Fußballleckerbissen: viel Kampf, weniger Spiel. Am Ende steht ein Remis, mit dem beide leben können. APA

Beim Remis des SCR Altach bei der Admira gab es aber nicht nur Grund zum Ärgern.

Maria Enzersdorf Drei Tore geschossen, am Ende aber nur mit einem 1:1 vom Platz gegangen. So kurios kann Fußball sein. Der SCR Altach bugsierte bei der Admira gleich dreimal das Runde ins Eckige. Einmal, beim Kopfballtor von Philipp Netzer (13.), gab der Linienrichter fälschlicherweise Abseits. Dann

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.