Lustenauer Finaltraum zu Ende

Laibach war für den Max Wilfan und seine Teamkollegen des EHC Lustenau im HAlbfinale eine zu hohe Hürde. Hartinger

Laibach war für den Max Wilfan und seine Teamkollegen des EHC Lustenau im HAlbfinale eine zu hohe Hürde. Hartinger

Eine 4:7-Niederlage in Laibach bedeutet das Saisonende für den EHC.

Laibach Lustenau fasste auch im dritten Halbfinalspiel gegen die Slowenen eine Niederlage aus. Max Wilfan und Kollegen verloren auswärts mit 4:7. Damit stellte Laibach in der Best-of-five-Serie auf 3:0 und steht im AHL-Finale. „Wir haben alles gegeben, aber es hat nicht gereicht. Danke an die Fans,

Please log in to enjoy the article in its full length.

Please enter the code

The code is not valid, has been used already or has expired
Send Email
Discover the VN in top quality and try for free for 30 days