Geräteturnen in den Schulen boomt

von jochen dünser
Die Topteams in Hohenems: Elisa Lammer, Emma Nachbaur, Pia Lampert, Lara Mark, Laura-Sophie Bischof, Ceyda Suicmez (vorne v. l), Amelie Bernhard, Alma Flatz, Zübeyr Toraman, Lucas Pienz, Fabian Schneider, Daniela Hehle, Ella Huber, Aleksandar Jovic (sitzend v. l.), Johannes Fenkart, Luca Pöschl, Kim Gahan, Dominik Prugg, Leon Giesinger und Jonas Kubu (hinten v. l.).

Die Topteams in Hohenems: Elisa Lammer, Emma Nachbaur, Pia Lampert, Lara Mark, Laura-Sophie Bischof, Ceyda Suicmez (vorne v. l), Amelie Bernhard, Alma Flatz, Zübeyr Toraman, Lucas Pienz, Fabian Schneider, Daniela Hehle, Ella Huber, Aleksandar Jovic (sitzend v. l.), Johannes Fenkart, Luca Pöschl, Kim Gahan, Dominik Prugg, Leon Giesinger und Jonas Kubu (hinten v. l.).

440 Mädchen und Burschen beim Turn-10-Landesfinale der Sport- und Regelschulen.

Hohenems, Wolfurt Das überarbeite Turn-10-Programm im Geräteturnen im Rahmen des Schulsports der 5. bis 8. Schulstufe hat seine Feuertaufe bestanden. Dies bestätigten die Teilnehmerzahlen beim Landesfinale der Schulolympics in Hohenems: Die insgesamt 224 Burschen und Mädchen, aufgeteilt in je 16 Man

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.