Start-Ziel-Solo von Marquez

Marc Marquez (r.) feiert seinen Sieg mit Valentino Rossi. ap

Marc Marquez (r.) feiert seinen Sieg mit Valentino Rossi. ap

Der Titelverteidiger siegte in Argentinien vor Rossi.

Termas de Rio Hondo Fünffach-Weltmeister Marc Marquez hat seinen ersten Sieg in der MotoGP-Saison 2019 herausgefahren. Der Spanier setzte sich in Argentinien auf seiner Honda vor den Italienern Valentino Rossi und Andrea Dovizioso durch. Der 26-jährige Titelverteidiger übernahm damit vor Katar-Gewin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.