Heroischer Kampf mit bitterem Ende

Die achte Top-3-Platzierung in Serie war ein schwacher Trost für Lisi Baldauf und den Raiffeisen UBSC Wolfurt nach dem Saisonaus im Halbfinale. VN/STiplovsek

Die achte Top-3-Platzierung in Serie war ein schwacher Trost für Lisi Baldauf und den Raiffeisen UBSC Wolfurt nach dem Saisonaus im Halbfinale. VN/STiplovsek

Wolfurt unterliegt im Halbfinalkrimi in Pressbaum im Golden Set.

Pressbaum Achte Top-3-Platzierung in Serie für den UBSC Raiffeisen Wolfurt in der ersten Badminton-Bundesliga. Nach den Titelgewinnen in den Jahren 2016 und 2017, den Vizemeistertiteln 2012, 2013 und 2018 schließt die Equipe aus der Hofsteiggemeinde die aktuelle Spielperiode wie schon 2014 und 2015

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.