Glasgow-Derby eine harte Angelegenheit

James Forrest beim Jubel über das Siegestor in der 86. Minute. Reuters

James Forrest beim Jubel über das Siegestor in der 86. Minute. Reuters

Glasgow Celtic hat das Glasgower Fußball-Derby gegen die Rangers vor eigenem Publikum mit 2:1 gewonnen. Damit baute der Titelverteidiger und Tabellenführer den Vorsprung auf den zweitplatzierten Erzrivalen auf 13 Punkte aus. Odsonne Edouard brachte die Gastgeber in der 27. Minute in Führung. Bei den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.