Lustenau gerät erneutins Hintertreffen

Das vierte Duell zwischen dem EHC Lustenau und den Salzburg Juniors geht am Sonntag (17.30 Uhr) in der Rheinhalle über die Bühne. VN/Lerch

Das vierte Duell zwischen dem EHC Lustenau und den Salzburg Juniors geht am Sonntag (17.30 Uhr) in der Rheinhalle über die Bühne. VN/Lerch

4:6 in Salzburg erhöht den Druck in der Viertelfinalserie.

Salzburg Wieder gab es für Lustenau in Salzburg nichts zu holen. Im dritten Viertelfinalspiel kassierten die Eislöwen eine 4:6-Niederlage. „Es war wieder ein enges Spiel und es haben Kleinigkeiten entschieden. So verhinderte am Ende die Stange den Ausgleich“, erklärte EHC-Kapitän Max Wilfan. Bereits

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.