Grabner verzichtetauf die A-WM

Arizona Michael Grabner wird Österreichs Eishockey-Nationalmannschaft bei der A-WM in der Slowakei (10. bis 26. Mai) nicht zur Verfügung stehen. Der in der NHL für die Arizona Coyotes spielende Kärntner hat Teamchef Roger Bader seine Absage mitgeteilt. Der Schweizer habe vollstes Verständnis dafür g

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.