Dreifacher Rodríguez gegen Mainz

James Rodríguez lässt seine Finger sprechen: Gegen Mainz traf er dreimal. Reuters

James Rodríguez lässt seine Finger sprechen: Gegen Mainz traf er dreimal. Reuters

MÜnchen Im Abendspiel des 26. Spieltags der deutschen Fußball-Bundesliga durfte Rekordmeister Bayern München einen Kantersieg über Mainz 05 in der heimischen Allianz-Arena feiern. Nach einer 3:0-Halbzeitführung war für die Bayern noch nicht Schluss, weitere drei Treffer folgten, bis der Endstand von

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.