Sebastian Vettel fährt auf „Lina“ ab

Sebastian Vettel sucht sein Glück jetzt mit „Lina“. Fast wie frisch verliebt, verriet der 31-jährige Deutsche bei der Eröffnung der Formel-1-Saison in Australien den Kosenamen für seinen neuen Ferrari, der ihn heuer endlich zum ersten WM-Titel in Rot tragen soll. „Wir wollen ein neues Kapitel aufsch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.